Korsika Korsika Hotels Korsika Urlaub Korsika B&B Korsika Residenzen Korsika Zimmer Korsika Angebote Korsika Ferienwohnungen Korsika Ferienhauser Korsika Urlaub/Ferien auf dem Bauernhof im Korsika

You are here: Home » Korsika » Korsika

Korsika

Hafen

Hotels Korsika
Restaurants
Vom Meer aus kann man am besten die einzigartige Schönheit der mediterranen Landschaften Korsikas entdecken. An der außergewöhnlich kontrastreichen Küste mit 1.047 Kilometern Länge, wechseln sich kleine typische Fischerhäfen, versteckte Badebuchten, lebhafte Jachthäfen, steil aufragende Felsen, kleine Felsbuchten und endlose Sandstrände ab. Das kristallklare Wasser lädt ein, alle Freuden, die das Meer bietet, auszukosten; während die umliegende großartige Szenerie dazu verlockt, die Schätze des Hinterlandes zu erkunden.
Korsika ist eine Insel im Wind. Der Libecciu (W) weht auf der ganzen Insel, der Mistral (NW) eher an der Westküste, der Sirocco (SO) bringt warme Böen über die Insel und der Levant (O) fegt über die Ostküste. Die Tramontane (N) bläst in erster Linie im Winter. Mit diesen sehr abwechslungsreichen Windverhältnissen und den vier vorhandenen Schifffahrtsrouten (Calvi-Bastia, Bastia-Solenzara, Solenzara-Ajaccio und Ajaccio-Calvi) segeln Sie immer unter den besten Voraussetzungen.
Im Frühjahr herrschen bereits sommerliche Temperaturen von 25°. Wer möchte, findet an der Küste, selbst im Sommer, genügend einsame Buchten und die mäßigen Winde bringen ausreichend warme Brisen. Das Wasser ist im Herbst immer warm und nach dem hektischen Sommer werden Sie in den Badeorten und Jachthäfen besonders herzlich empfangen.
Korsika liegt nur 100 Meilen von der Côte d'Azur und 60 Meilen von der Toskana entfernt. Eine Seefahrt von einem Tag, mit dem immer wieder grandiosen Bild der Insel, das sich vom Meer aus bietet. Um die Insel zu umsegeln, sollten Sie aber schon mit zwei Wochen rechnen. Beim Anlegen haben Sie die Wahl zwischen kleinen malerischen Fischerhäfen und sicheren Ankerplätzen in einsamen Buchten, oder umgeben von traumhaften Stränden. Und wenn Sie Lust haben, in einer typischen Herberge einzukehren, das Hinterland zu besuchen oder einfach nur das warmherzige mediterrane Flair zu verspüren, dann legen Sie in einem der Jachthäfen an.
  • Ajaccio: Port de Plaisance Charles Ornano - Port de Plaisance Tino Rossi
  • Bastia: Port de Plaisance du Vieux Port - Port de Plaisance de Toga (Ville di Pietrabugno)
  • Bonifacio: Port de Plaisance
  • Calvi: Port de Plaisance Xavier Colonna
  • Cargese: Port de Plaisance
  • Macinaggio: Port de Plaisance
  • Pianottoli Caldarello: Port de Plaisance
  • Porto-Vecchio: Port de Plaisance
  • Propriano: Port de Plaisance
  • Saint-Florent: Port de Plaisance
  • Santa Maria Poggio: Port de Plaisance de Taverna
  • Solenzara: Port de Plaisance